Nur 2 Minuten bis zum Sexchat!

Jetzt schnell anmelden und innerhalb von nur 2 Minuten heiße Frauen im Sexchat treffen.

kein Abo
kostenlose Registrierung
über 1.000 Frauen online
Kontakte aus deiner Umgebung


Sexchats kostenlos nutzen

Zu den Anfangszeiten des Internets war dort das Meiste noch umsonst. Heute hingegen gibt es hier kaum noch etwas umsonst. Das gilt leider auch für die Sexchats. Trotzdem möchte natürlich niemand etwas für einen Dienst bezahlen, den er anderswo auch gratis bekommt – und es lohnt sich auf jeden Fall, sich einmal umzusehen, wo es vielleicht doch noch kostenlose Sexchats gibt. Zuerst die gute Nachricht: Ja, man findet sie noch, die Erotikchats, die nichts kosten. Allerdings gibt es dabei leider, und das ist die schlechte Nachricht, einige Einschränkungen.

Zuerst einmal muss man sich überlegen, was man denn nun eigentlich genau sucht. Reine Textchats kann man durchaus an vielen Stellen kostenfrei finden. Viele große Portale und die meisten Kontaktplattformen bieten solche Chats an. Allerdings bekommt man hier wirklich nur Worte umsonst. (Und anmelden muss man sich auf diesen Seiten auch immer, denn ohne Registrierung kann man so gut wie keinen Erotik Chat nutzen.) Wem das nicht reicht, wer also vor allem Pornochats mit Cam sucht, dessen Möglichkeiten sind da schon wesentlich begrenzter. Man kann sich, sofern man nicht unbedingt Wert auf deutsche Chats legt, auch einmal auf ausländischen Seiten umsehen.

Besonders amerikanische Camseiten bieten oft wesentlich umfangreichere kostenlose Chatmöglichkeiten als deutsche Seiten. Allerdings sollte man dafür die englische Sprache schon ein wenig beherrschen – und sich auch ein wenig mit dem speziellen erotischen Slang auskennen. Aber auch deutsche Chats mit Cam kann man, wenn auch nur eingeschränkt, kostenlos nutzen. Dafür gibt es bei den meisten Camportalen nämlich die Möglichkeit des kostenlosen Testzugangs.

Wieso muss ich für kostenlose Sexchats nichts bezahlen?

Wie es der Name schon sagt, ist der Testzugang zum Testen gedacht. Man kann dabei eine bestimmte Zeit umsonst chatten und auch gleichzeitig auf dem Bildschirm eine Liveshow sehen. Wieso man dafür nichts bezahlen muss, liegt auf der Hand: Die Sexcam Anbieter bemühen sich ständig darum, neue Benutzer zu finden. Und denen muss man nun einmal etwas bieten, damit sie es sich überlegen, sich bei einem bestimmten Anbieter neu zu registrieren.

Deshalb lockt man Interessenten mit dem gratis Testzugang. Es gibt also nur deshalb etwas umsonst, weil sich die Camportale etwas davon erhoffen. Die Camseiten handeln dabei im eigenen Interesse. Wie heißt es so schön? Mit Speck fängt man Mäuse 😉 Man verschenkt also eine Leistung, in der Hoffnung, dass die „Tester“ später auch einmal Coins kaufen, wenn der kostenlose Sexchat mit Cam sie überzeugt hat. Aber das macht ja nichts – nutzen kann man diese Möglichkeit dennoch, und zwar nicht nur kostenlos, sondern auch ganz unverbindlich. Man ist anschließend zu nichts verpflichtet.

Dadurch hat man die Möglichkeit, das Angebot zunächst einmal zu testen, bevor man sich entscheidet, ob man bereit ist, dafür Geld auszugeben. Voraussetzung für diese Leistung ist eine Anmeldung. Und natürlich steht der gratis Testzugang jedem auch nur einmal pro Anbieter zur Verfügung, man kann also nicht auf Dauer kostenlos chatten. Der kostenlose Testzugang wird auf unterschiedliche Arten gewährt. Entweder erhält man eine PIN-Nummer, die man beim Camgirl seiner Wahl eingibt, und die eine bestimmte Zeit im Chat mit diesem Girl freischaltet. Meistens liegt diese Zeit zwischen 5 und 10 Minuten. Das ist nicht endlos lange, aber es gibt schon die Gelegenheit für einen heißen Flirt.

Eine andere Möglichkeit ist es, demjenigen, der sich neu registriert, eine gewisse Menge an gratis Coins zur Verfügung zu stellen, die er nach Belieben ausgeben kann. Auch hier kann man sich meistens zwischen 5 und 10 Minuten gratis Chat verschaffen. Am besten schaust du dich auf der Seite, die dich interessiert, einfach einmal um. Der kostenlose Testzugang ist dort meistens in der Benutzerführung sehr leicht zu finden und auch ausführlich beschrieben.

Möchtest du mit diesen notgeilen Frauen chatten?

Versaute Frauen erwarten dich im Chatroom. Komm schnell rein!

Ab wann ist der erotische Chat nicht mehr kostenlos?

Sobald entweder die freigegebene Zeit abgelaufen ist oder wenn man die free Coins verbraucht hat, ist es dann vorbei mit der kostenlosen Chatnutzung. Dann muss man sich überlegen, ob einem die Sache so gut gefallen hat, dass man in den sauren Apfel beißt und die nächsten Coins kauft, oder ob man erst einmal genug hat. Leider kann man, wie gesagt, diesen gratis Test nur einmal machen, und zwar einmal pro Anbieter, nicht pro Camgirl. Das wäre natürlich noch viel besser …

Es gibt den schönen Spruch, dass etwas, das nichts kostet, auch nichts wert ist. Aber im Internet ist es genau umgekehrt. Da ist es umso mehr wert, wenn du es schaffst, in der Fülle an Informationen und Angeboten, die dir in vielen Fällen auch ordentlich Geld aus der Tasche ziehen wollen, kostenlose Dienste findest. Angeblich soll das im Bereich der Sexseiten besonders schwierig sein – aber das stimmt gar nicht. Du musst es nur richtig anfangen, und schon findest du zum Beispiel einen kostenlos Sexchat nach dem anderen. Du musst dafür wirklich kein Geld auf den Tisch blättern!

Sexchats im Internet kostenlos finden

Und lass es dir gesagt sein – so ein kostenloser Sexchat ist um nichts schlechter als einer, für den du bezahlen musst. Im Gegenteil kann man sogar sagen, dass die Klientel in einem kostenlos Sexchat sogar nur umso besser ist, denn hier findest du die Leute, die schlau genug sind, kein Geld für etwas zu bezahlen, was sie auch umsonst bekommen können! In unseren Chatrooms erwarten dich heiße Mädels und Frauen vor der Webcam für kostenlos Sexchat inklusive Spannen. Vor deinen Augen wollen diesen Camluder sich ausziehen und selbst befriedigen. Vergiss Internetpornos! Unser kostenloser Sexchat inklusive Livecam ist viel geiler als jeder Porno. Von denen gibt es zwar ebenfalls viele kostenlos im Internet, allerdings ist ein Sexchat gratis viel geiler, weil interaktiv. Bei Internetpornos kannst du nur passiv zuschauen. Ein erotischer Chat dagegen ermöglicht Kommunikation in Echtzeit. Parallel kannst du den Girls und Frauen vor den Cams beim Strippen und Masturbieren zuschauen. Deshalb ist ein Sexchat inklusive Livecam für umsonst eindeutig die bessere Wahl, wenn es ums Wichsen geht. Denn so ein kostenloser Livesex mit Chat kommt realem Sex von der Intensität her viel näher als Internetpornos. Probier es doch gleich mal selbst ganz unverbindlich aus! Der Zugang ist anonym und bezahlen musst du für den Sexchat wie gesagt nicht einen Cent.

Kostenlose Chats zum gratis Anmelden

Hier noch ein paar heiße Tipps für kostenlosen Erotikchat in deutscher Sprache:

  • chaturbate.com – einfach kostenlos Anmelden und schon siehst du geilen Livesex gratis
  • spin.de – gratis anmelden, anschließend auf den Erotik Server einloggen
  • chat.lycos.de – auch hier einfach kostenlos anmelden, nach dem Login auf das „Dating“ Deck wechseln
  • chat4free.de – einfach anmelden und schon kannst du im Erotik Bereich mit den Mädels texten
  • chat.freenet.de – der kostenlose Chat von Freenet, bei dem es natürlich auch Chatrooms für Erotik gibt
  • ficken1.com – Erotische Community für Frauen, Männer und Paare um Gleichgesinnte zu treffen
  • visit-x.net – Video Sexchat Portal mit kostenloser Anmeldung und gratis Guthaben für die erste Einzahlung

Fazit

Wer die Augen offen hält, der findet im Internet diverse Möglichkeiten für kostenlose Erotikchats. Einmal kann man sich bei einem großen Portal oder in einer Sexbörse anmelden und dort gebührenfrei den (Text) Chat nutzen. Oder man schaut sich auf amerikanischen Seiten um und nutzt deren weit umfangreichere Angebote für gratis Chats, auch mit Cam. Die dritte Lösung ist der kostenlose Testzugang, den die meisten Camseiten heute anbieten.

Dabei kann man kostenlos eine bestimmte Zeit chatten und eine Live Show vor der Sexcam genießen. Dieser gebührenfreie Test ist einmal pro Anbieter möglich, erfordert eine Registrierung und gilt nur zeitlich begrenzt. 5 bis 10 Minuten Chat sind da aber immer drin. Und dieser Test ist wirklich gratis und absolut unverbindlich. Bevor man sich dazu entschließt, für einen Chat mit Cam Geld auszugeben, sollte man diesen Testzugang auf jeden Fall nutzen. Erstens findet man so heraus, ob einem diese Form des Livesex überhaupt liegt – und zweitens sollte man es auf jeden Fall mit nehmen, wenn es im Internet schon etwas geschenkt gibt!

Kostenlos anmelden und sofort mit scharfen Frauen online schreiben: